Counter

65682
HeuteHeute15
Diese WocheDiese Woche56
MonatMonat644
GesamtGesamt65682

Home MSC Speedrunner

#2 Rennen 2015

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 24. Mai 2015 um 11:44 Uhr Geschrieben von: Administrator Sonntag, den 24. Mai 2015 um 07:32 Uhr

Und wieder war Reinhard auf der Rennstrecke unterwegs. Veranstalter war diesmal sportfahrer.at.

Der Pannoniaring präsentierte sich jedoch von einer anderen Seite als gewohnt. Verschmutzt von den vergangenen Tagen durch Öl, Bindemittel und Kies,

machten es unmöglich die gewohnten Zeiten zu fahren. Und auch am Veranstaltungstag gab es einige Ausritte sowie einen brennenden BMW.

Reinhard’s Evo 8 lief zwar ausgezeichnet, nur mit dem seriennahen Zustand (1400kg) war nicht mehr als der dritte Rang in der Gesamtwertung drinnen.

Die Plätze 1 und 2 belegt durch starke Porsche waren da verständlicherweise außer Reichweite.

Zum Klassensieg reichte es aber trotzdem!

Die Kombination Reinhard/Evo 8 läuft immer besser, was natürlich auf die heuer wieder verstärkte Präsenz auf der Rennstrecke zurück zu führen ist.

Mit rund 600 Rundstreckenkilometern bis jetzt und einem bevorstehendem Besuch der „Grünen Hölle“ zum Erfahrung sammeln, bleibt Reinhard seinem Motto treu: Schneller wird man nur

mit so vielen Kilometern auf der Rennstrecke wie möglich !

Das ein solcher Aufwand mit immensen Kosten verbunden ist, sollte auch allen klar sein die etwas davon verstehen.

Aber einer der ältesten Sprüche in diesem Sport besagt ja, „Motorsport hat seinen Preis“.

Und das es immer wieder Neider gibt, ist auch allen bekannt….


Wir halten Euch auf dem laufenden.


msc-speedrunner